Familientreffen von Woedtke

      RE: Familientreffen von Woedtke

      Hallo ich bin zwar kein Woedke, glaube aber schon, daß Sie einige (wenn nicht gar viele) Interessenten für Ihr Vorhaben gewinnen können. Jedoch erreichen Sie über Internet nur diejenigen die gezielt danach suchen. Vorschlag: Ergreifen Sie die Initiative. Suchen Sie im Tel.-Buch und über Internet nach Adressen Ihrer Namensträger. Dann ermitteln sie einen geographischen Mittelpunkt in einer größeren Stadt.
      Ermitteln ein Lokal oder Halle mit ausreichend Sitzmöglichkeiten. Laden Sie Ihre Namensträger ein, und bitten Sie diese, sich an den Unkosten (z.B. Saalmiete) zu beteiligen. So etwas kann klappen, denn oft wollen die Lokale gar keine Saalmiete, sondern nur einen Obulus an Mindestverzehr. Ein Bekannter hat so etwas schon einmal miterlebt und bei einem Familientreffen "Wagner" festgestellt, daß er aus der Musikerfamile "Wagner" abstammt... und sich der angeblich verschollene "Familienring" sich durch seinen Opa in seinen Besitz befand. Skurril, nicht war?! Aber ich wünsche Ihnen viel Glück, hoffe daß es klappt.

      RE: Familientreffen von Woedtke

      Original von Macaw
      Wer hat Interesse an einem Familientreffen von Woedtke?


      Hallo,
      haben Sie denn schon die 25 im bundesweiten Telefonbuch verzeichneten v. Woedtke befragt?
      Mit freundlichen Grüßen
      Friedhard Pfeiffer

      RE: Familientreffen von Woedtke

      Hallo,
      bin in 4 Wochen auf dem ehemaligen Gut Woedtke (polnisch Vitkow), um über meine familieren Wurzeln dort mehr zu erfahren. In meiner Verwandtschaft hatten Förster ,Schmiede und Inspektoren mit der Familie von Woedtke Kontakt.
      Wäre schön, wenn Nachkommen der Familien v. Krause und v. Woedtke von diesem Gut im ehemaligen Kreis Lauenburg (Pommern)
      Kenntnis haben. Bitte kontakten sie mich : hjboyke@t-online.de.
      Hans-Joachim Boyke
    • Benutzer online 1

      1 Besucher

    Anzeigen:
    Wappenstiftung / Wappensuche