Feyerle/Feierle/Feuerle aus Eschelbach (Monatabauer), rk

      Feyerle/Feierle/Feuerle aus Eschelbach (Monatabauer), rk

      1729 heiratet in Mühlhausen im Kraichgau, Baden-Württemberg der Johannes Feyerle/Feierle/Feuerle, Sohn des honesti Martini Feyerle civis et praetoris in Eschelbach ditionis et territory Moguntia.

      Das naheliegende Eschelbach, heute Stadtteil von Sinsheim, scheint nicht gemeint zu sein. Der Name taucht dort nie auf. Auch gab es offenbar keinen Prätor dieses Namens.

      Daher setzte ich meine Hoffnung auf das Eschelbach in Montabauer, das ja auch zum Bistum Mainz gehört haben dürfte.

      Wer forscht in Montabauer-Eschelbach und kann mir folgende Fragen beantworten:

      1. Wann und wo wurde der Johannes Feyerle geboren?

      2. Hatte er Geschwister?

      3. Wie hieß die Mutter?

      4. War der Vater Bürger und Prätor in Eschelbach und hieß er Martin F.?

      Bedanke mich für jede hilfreiche Ergänzung.

      Gruß

      Forscher
      Forschermü

      Nutze die Talente die Du hast! Die Wälder wären still, wenn nur die begabtesten Vögel sängen.

      Henry van Dyke
      (1852 - 1933), US-amerikanischer Geistlicher und Schriftsteller
    Anzeigen:
    Wappenstiftung / Wappensuche