Münster aus Lenzen

      Münster aus Lenzen

      Zufallsfund:

      Der Katasterzeichner Otto Wilhelm Karl MÜNSTER, evangelisch, geb. am 17.11.1876 in Lenzen, Kreis Prignitz, wohnhaft in Danzig-Langfuhr, Sohn des Maurers Karl Friedrich Wilhelm MÜNSTER und der Karoline Dorothea Katharine geb. HANN, beide wohnhaft in Lenzen,
      und
      Ottilie GROß, ledig, katholisch, geb. am 20.04.1878 in Sensburg, Tochter des Töpfermeisters Ernst GROß und der Auguste geb. OTT, beide wohnhaft in Sensburg,
      werden am 04.10.1904 in Sensburg getraut.
      Trauzeugen: 1) Töpfermeister Albert GROß, 33 Jahre alt, wohnhaft in Rössel 2) Milchhändler August Krüger, 45 Jahre alt, wohnhaft in Pankow, Brehmestr. 5.
      Quelle: Hauptregister des Standesamts Sensburg, Kreis Sensburg, Ostpreußen, Heiratsbuch Nr. 27/1904
      [size=10][b][color=#0000ff]Treichel (Treuchel, Treichler, Threichel) mit Bezug zu Westpreußen gesucht[/color][/b]






      Treichel (Treichler, Treuchel, Threichel) mit Bezug zu Westpreußen









      [/size]
    Links und Anzeigen:        Familienwappen erstellen lassen       Ahnentafeln       Biografien & Erinnerungen (bei Amazon.de)

    Wappenstiftung / Wappensuche