Teichfischer aus Ulzigerode

      RE: Teichfischer aus Ulzigerode

      Hallo,
      fragen Sie doch einmal mit einem kleinen Rundbrief bei den 69 im bundesweiten Telefonbuch verzeichneten "Teichfischer" nach, ob einer genealogische Unterlagen hat, die Ihre Fragen betreffen.
      Mit freundlichen Grüßen
      Friedhard Pfeiffer

      RE: Teichfischer aus Ulzigerode

      Danke, Herr Pfeiffer! Ich werde ein bisschen Weihnachtspost an einen Teil der Teichfischers verschicken. Wie groß die Resonanz war, werde ich dann mitteilen.
      Im übrigen ist es zu bewundern, dass Sie so manchem immer wieder mit guten Hinweisen weiterhelfen. Schade, dass nicht jeder Familienforscher so denkt.
      Herzlichen Gruß und eine schöne Adventszeit!
      Willi Beutler

      Franke oo TEICHFISCHER in Vatterode

      Möglicherweise ist die nachstehend genannte Mutter des Bräutigams eine Nachfahrin meiner aus Ulzigerode stammenden Vorfahren:

      Ida FRANKE geb. MITTMANN, wohnhaft in Breslau, Manturi[?]str. 3 [evtl. Martinistr. 3], meldet am 16.04.1898 den Tod ihres Ehemannes Carl FRANKE, Schuhmacher, der am 16.04.1898 in der ehelichen Wohnung um 7.45 h im Alter von 31 3/4 Jahren verstorben ist. Er war evangelisch, geboren in Vatterode Kreis Mansfeld [heute Ortsteil von Mansfeld, Landkreis Mansfeld-Südharz] und Sohn des Maschinenführers Wilhelm FRANKE, verstorben in Mansfeld, und der Auguste geb. TEICHFISCHER, wohnhaft in Mansfeld.
      Quelle: Hauptregister des Standesamts III der Stadt Breslau, Schlesien, Sterbebuch Nr. 1065/1898

      Wer kann Angaben machen zur Eheschließung der Eltern und zum Tod der Mutter des Verstorbenen? Auch sonstige Informationen zur Familie sind willkommen.

      Vielen Dank für entsprechende Hinweise!
      [size=10][b][color=#0000ff]Treichel (Treuchel, Treichler, Threichel) mit Bezug zu Westpreußen gesucht[/color][/b]






      Treichel (Treichler, Treuchel, Threichel) mit Bezug zu Westpreußen









      [/size]
    Anzeigen:
    Wappenstiftung / Wappensuche