Familienname Chiste

      Familienname Chiste

      Einen schönen Tag an alle!

      Der Familienname Chiste ist in Deutschland nur wenig verbreitet.
      In Norditalien/Trentino dagegen sehr.
      Angeblich sollen frühere Namensträger einst von Ungarn zugezogen bzw. von den damaligen Grafen von Madruzzo im Val di Cavedine (Trentino) als Arbeiter aus Ungarn angeworben/geholt worden sein.
      Nachforschungen aktuell im ungarischen Telefonverzeichnis verliefen ergebnislos.

      Mit Sicherheit ist jedoch im ungarischen Sprachgebrauch die Schreibweise anders. Chiste spricht sich mit K wie Christus.
      Wie könnte der Name daher in Ungarn geschrieben werden (geschrieben worden sein).
      Wo recherchiere ich am besten?


      Für jeden freundlichen Rat und jede sachdienliche Hilfe bedanke ich mich bereits im Voraus
      AHNP0
    Wappenstiftung / Wappensuche