Stein aus Pantschowa

      Stein aus Pantschowa

      Hallo zusammen, ich hoffe dass mir jemand helfen kann. Ich war mittlerweile in fast allen Archiven (Serbien, Rumänien, Ungarn etc.), die Einlass gewähren, das Lesen der Bücher ist schwierig, vor allem bei den Massen die man durchforsten muss, in den Ortsbüchern fehlen die Mikrofilme aus den richtigen Jahren und so weiter... bisher hatte ich einfach kein Glück, aber hohe Reisekosten ;).

      was ich habe ist die
      Heiratsurkunde vom 29.06.1858 aus Detta
      (bereits gefunden)
      meines Ur-Ur-Großvaters
      Mauritius Stein (auch teilweise Mauritz geschrieben),
      auf der vermerkt ist, dass er
      am 20.10.1832 geboren
      wurde und aus Pantschowa "zugezogen" ist.
      Ehe mit Magdalena Unger, geboren in Detta 1839
      sein Vater hieß wohl genau wie er, dessen Frau Weiß, Anna

      Nun gibt es aber scheinbar nichts weiteres zu finden. Vielleicht kann mir jemand helfen?

      RE: Stein aus Pantschowa

      Hallo style,

      haben Sie schon die KB von Pantschowa, die von den Mormonen verfilmt
      wurden, durchgesehen? Römisch Kath. Kirche v. 1718 - 1877
      Leider kann ich keine Ungarisch, sodaß ich nicht weiß, welche Filmnummer
      was beinhaltet ( Geburten, Taufen, Heiraten, Sterben )
      Ich weiß auch nicht, ob Sie schon mal bei: familysearch.org
      nach KB gesucht haben und mit der Suchfunktion vertraut sind.
      Wenn nicht, schreibe ich Ihnen eine Anleitung, falls Sie möchten :)

      Mit freundlichen Grüßen
      Anne

      RE: Stein aus Pantschowa

      Hallo Anne,

      leider kann ich über familysearch.org überhaupt keine Steins aus dieser Gegend finden. Die nächsten befinden sich in Kikinda, was eine große Ecke weiter oben liegt. Selbst wenn dies dann zuträfe, wäre kein Stein mit diesem Vornamen dabei zu finden. Soweit ich weiß, sind ja nur die Mormonendaten online, die bereits ein anderer schon gesucht und eingegeben hat, oder? Ich habe schon darüber nachgedacht, zu einer dieser Mormonen"filialen" ;) zu gehen und mich beraten zu lassen.
      Wie und vor allem wo würde ich denn mit ungarisch weiterkommen? Hier könnte ich mit Sicherheit jemanden finden, der mir hilft.
      Vielen Dank für Ihre Hilfe :)
      viele Grüße
      Anja

      RE: Stein aus Pantschowa

      Hallo Anja,

      wenn die Mormonen Kirchenbücher verfilmt haben, bedeutet das, daß alles,
      was ein Pfarrer zu Geburt, Heirat und Tod in und aus seiner Kirchengemeinde
      eingetragen hat, in den Kirchenbüchern zu finden ist.
      Bis zum Jahr 1874 waren und sind die KB die wichtigsten
      Bücher, die man für die Familienforschung braucht. Also, wenn ich nach einem
      Namen suche und ihn auch finde, weiß ich zumindest, daß der Name in einem
      KB oder Standesamtsregister aufgetaucht sein muß, es bedeutet aber nicht,
      daß, wenn ich keinen zugehörigen Ort finde, der Name nicht im KB des Ortes
      steht, in dem ich suche. Die Eintragungen, die man von den Mormonen im Internet findet, müssen immer an Hand der Kirchenbücher überprüft werden.
      Wenn der Mauritius Stein in Pantschowa geboren wurde, ist er auch im KB von
      Pantschowa zu finden, wenn der Taufeintrags-Jahrgang im KB zu finden ist.
      Die Filme findet man folgendermaßen:
      familysearch.org/Eng/Library/f…alitysearch&columns=*,0,0
      dort bei Place Pantschowa eingeben, dann findet man 2 Einträge, die aber beide das Gleiche beinhalten, immer auf den obersten blauen Eintrag klicken, bis zu dem Feld, in dem man lesen kann, wo die Filme aufgenommen wurden,
      da steht dann unten in blauer Schrift > here >, draufklicken und man hat die Filmnummern. Liest sich ein bißchen blöd, funktioniert aber auch nur so.
      Da würde ich mir mal die Begriffe vor den Daten aufschreiben und natürlich
      auch die Filmnummern, es sind 4 Filme. Zur Not kann man auch beim
      Ungarischen Konsulat anrufen und fragen, ob sie freundlicherweise die
      Begriffe übersetzen können. Dann hat man wenigstens die Möglichkeit, die Begriffe und die Zeiten mit den Filmnummern zu vergleichen und weiß dadurch, welchen Film man bestellen muß.
      Ein Forschungscenter findet man da:
      kirche-jesu-christi.org/nc/kon…ie-forschungsstellen.html
      Die Filme bestellt man da: films.familysearch.org/
      Es ist sinnvoll, die Forschungsstelle vor der Filmbestellung anzurufen
      und seine Telefonnummer zu hinterlassen, damit man erreichbar ist, wenn die Filme da sind und damit Lesetermine vereinbart werden können, lesen
      kann man nur in den Forschungstellen.
      So, ich hoffe, ich hab`s nicht zu umständlich geschrieben ;)

      Viel Glück und viele Grüße und wenn es noch Fragen gibt, einfach schreiben
      Anne
      na das klingt doch vielversprechend. Danke für die ausführliche Erklärung, so hab auch ich das gefunden. Jetzt werde ich mich dann mal mit den netten Menschen in Verbindung setzen, da ich gesehen habe, dass sogar hier bei mir in Rosenheim eine Anlaufstelle existiert.
      Vielen vielen Dank erstmal!!! :) ;)
    • Benutzer online 1

      1 Besucher

    Links und Anzeigen:        Familienwappen erstellen lassen       Ahnentafeln       Biografien & Erinnerungen (bei Amazon.de)

    Wappenstiftung / Wappensuche