SCHANDING

      hallo!

      ich bin auf der suche nach dem ursprung diesen namens! schanding, ist in ganz deutschland nur 48 mal registriert!

      das mein persönlicher familien ursprung im Saarland liegt, habe ich schon herausgefunden!

      aber mich irritiert, das er wirklich nur so selten ist!

      kann mir jemand helfen?

      RE: SCHANDING

      Hallo,

      da der Name auf Grund der geringen Verbreitung nicht in den Verzeichnissen erklärt. Da bleibt nur, ein paar eigene Überlegungen einzubringen.

      Sicherlich wird mit dem letzten Namensbestandteiles < ...ding oder ...ing> eine Zugehörigkeit angezeigt.

      Ein Herkunftsname zu einem Ort mit <Schand> konnte ich nicht ausmachen. Schandau in Sachsen dürfte nicht infrage kommen, da das Verbreitungsgebiet im Saarland befindet. Möglich wäre eventuell noch ein Bezug zu einem früheren deutschen Ortsname in Lothringen oder dem Elsass.

      Eine weitere Option wäre noch eine Anlehnung an den Familiennamen Schan. Dazu wird im Verzeichnis der eingedeutschte französische Rufname Jean (Johannes) angeführt. Ich könnte mir gut vorstellen, dass mit Schan-ding jemand gemeint war, der zur Sippe eines Jeans gehörte. Diese Option würde auch gut zur historischen und geografischen Lage des Verbreitungsgebietes passen. Dieser Version würde ich den Vorzug geben.

      Aber wie gesagt, das sind nur ein paar eigene Gedanken zum Familiennamen Schanding.

      Viel Spaß beim Grübeln
      Reinhard

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Strobel“ ()

    Links und Anzeigen:        Familienwappen erstellen lassen       Ahnentafeln       Biografien & Erinnerungen (bei Amazon.de)

    Wappenstiftung / Wappensuche