Familien Andresz, Imhoff und Ulein

      Familien Andresz, Imhoff und Ulein

      Hallo an euch alle!

      Ich hab selbst noch nicht in der Region geforscht aber vielleicht kann ich hier schon mal ein paar Tipps bekommen oderihr wisst vielleicht schon irgendetwas über die Familiennamen Andresz, Imhoff und Ulein.

      So mein Urgroßvater Johann Jakob Imhoff (er hieß in wirklichkeit Janos) geb. 01.10.1876 in Vasser ( so steht es zumindest auf einer Urkunde aber den Ort hab ich bis jetzt noch nicht gefunden) katholisch getauft, hatte 2 Kinder aus erster Ehe Johann und Katharina ( Ehefrau ist mir nicht bekannt ). Seine Zweite Ehe war mit der Maria Andresz geb.13.01.1890 in Orfû, mit ihr hatte er ein weiters Kind welches noch in der nähe geboren wurde: Adolf Imhoff geb. am 01.06.1912 in Metsak-Sabold.

      Die Eltern des Johann Jacob Imhoff hießen Michel Imhoff (Maurer von Beruf) und Anna Ulein .

      Wär super wenn ihr mir helfen könntet.

      Dirk
      Hallo,
      mein Donauschwabe,

      also Vasser gibt es nicht in Ungarn definitiv nicht.

      Vasser ist der einzige Ort den ich gefunden habe in den Niederlanden und sehr bekannt.

      Was Orfu betrifft liegt das Dorf in der Schwäbischen Türkei zsammengeführt 1969 mit dem Dorf Mecsekrakos als Gemeinde zu Fünfkirchen/Pecs .

      Mecsekszabolcs heute Szabolcs liegt ebenfalls seit 1947 als Ortschaft zu Fünfkirchen.

      Andresz,Andreß,Andrez,Andriz,Andris= Andres
      ---------------------------------------------------------------
      ( Andres die Nebenform von Andreas"männlich,mannhaft,tapfer")

      Michael Pelmonostor
      Peter Pelmonostor
      Sebastian Pelmonostor

      Inhoff,In Hoff,in Off,Mishoff,Inhof,Imhof=Imhoff
      ------------------------------------------------------------------
      (Imhof(f) "wohnhaft in einem Bauernhof")

      Adam Ankömmling 1721.
      Balthasar Ankömmling 1724 Mecseknadasd,Szalatnak
      Christian Magocs
      Fridrich (Faßbinder und Richter) Mecseknadasd
      Johann Müller und Faßbinder Mecseknadasd
      Kilian Obanya,Pecsvarad(ausgewandert aus Sendelbach 1731 mit 10 P.
      Conrad ,Siklos
      Sebastian Köbleny


      Ullain,Ollen,Öllen,Ulli,Lilan,Ulajn,Ulein=Ühlein
      ------------------------------------------------------------

      Ankömmling Bartholomeus ,Ankömmling 1721
      Ankömmling Sebastian Ühlein aus DITTWAR (aussgewandert 1724)
      nach Mecseknadasd.

      Was den Namen Janos betrifft das ist der ungarische Namen für Johann.

      Die einzige Möglichkeit die ich kenne für Vasser ist Vasaros, Vaszar im Kreis Nadasd.

      Wenn du weitere Fragen hast melde dich .


      Anica

      RE: Familien Andresz, Imhoff und Ulein

      Hallo Dirk,


      bei Deinen Ort "Vasser" kann ich vielleicht weiter helfen!
      Es gibt in der Baranya eine Ortschaft die heißt "Kisvaszer"
      liegt ca. 20 km südöstlich von Dombovar!

      Da ich selber Ahnen habe die aus Ág kommen, das ist eine Nachbarsgemeinde,und ich Kopien von alten Kirchenbücher( Geburts- Sterbebuch) habe kann ich sagen( wiederum noch von Zeitzeugen) das die abkürzung "Vasser" als Kisvaszer geläufig war!!
      Ob nun Dein "Vasser"auf das zutrifft kann ich nicht sagen aber möglich ist das. Luftlinie sind das ca. 60-70 km. zu Orfü/Mecsekrakos.


      Ich hoffe ich konnte Dir damit vielleicht helfen!

      Wenn Du noch fragen hast kannst Du dich gerne bei mir melden!


      Timo

      RE: Familien Andresz, Imhoff und Ulein

      Hallo Timo,

      du hast mir sehr geholfen. Mein Urgroßvater Janos Imhoff hat in Orfü meine Urgroßmutter geheiratet.
      Da die Entfernung, wie du sagst, ja nicht allzu groß ist nehm ich mal an das das die richtige Ortschaft ist.

      Mein Urgroßvater ist am 01.10.1876 dort geboren, seine Eltern hießen Michel Imhoff und Anna Ulein.

      Könntest du für mich in deinen Aufzeichnungen mal bitte nachschauen ob du da etwas finden kannst ?


      Danke schon mal im voraus.

      schöne Grüße

      Dirk

      Familie Andresz

      Hallo Dirk,

      deine Frage liegt zwar schon einige Jahre zurück, vielleicht kann ich aber doch helfen.Timo hat richtig gesagt das wahrscheinlich Kiszvaszer gemeint ist.

      Ich bin,wie deine Uroma Maria Andresz am 13. Januar in Orfü geboren aber 56 Jahre später !!

      Aus Erzählungen weis ich, dass die Familie Andresz bis zur Aussiedlung 1948 unsere Nachbarn (schräg gegenüber) waren.Es ist aber durchaus möglich, dass sie nicht mehr so hießen, da oft der Hofname einfach weiter verwendet wurde, obwohl der Schwiegersohn anders hieß.

      Meine Großeltern haben auch gelegentlich vom Ort "Vaszer" gesprochen, sodaß durchaus familiäre Verbindungen zwischen den beiden Dörfern bestanden haben könnten.

      Die Namen Imhoff und Ulein wurden jedoch nie erwähnt. Mein Opa ist 1898 in Orfü geboren. Sicher kannte er deine Uroma sehr gut.

      Leider kann ich Eltern u. Großeltern nicht mehr fragen da sie nicht mehr leben.

      Wenn Du etwas über Örfü weißt, bitte mitteilen.

      Viele Grüße

      Valèr
      Hallo Dirk,





      schon eine weile her, aber vielleicht hilft Dir eine Adresse weiter wenn Du noch nicht weiter gekommen bist.

      Das ist www.akdff.net in Sindelfingen, die haben ein großes Archiv von Kirchenbücher aus Ungarn.

      Ich selber habe keine Aufzeichnungen aus den Ortschaften.

      Beim AKdFF sind die Kirchenbücher auf Mikrofilm gespeichert und wenn Du dich Anmeldest wird ein Lesegerät für dich Reserviert, und kannst dann in aller Ruhe dann Arbeit.

      So und ein Fehler ist mir auch unterlaufen, Kisvaszer und Orfü sind Luftlinie max. 20 Km auseinander,so das es gut sein kann das deine Vorfahren wirklich so zusammen fanden!





      So nun hoffe ich es hat dir auch dieses mal geholfen





      viele Grüße





      Timo
      Hallo,
      so wie es aussieht ist der Name unter den Donauschwaben ja gar nicht so selten. Mein Vater Johann Inhof ist in Gornja Kovačica (damals Jogoslavien) geboren worden. Leider konnte ich bisher nur sehr wenig über meine Vorfahren in dieser Richtung erfahren. Vielleicht könnt ihr mir ja weiter helfen. Hier ein paar Anhaltspunkte:

      6. Djuro Inhof, geb. 22. Dezember 1910 in Gornja Kovačica, Rathaus Veliki Grđevac. Vater Mihalj, Mutter Elizabeta, geborene Hofmann. Donauschwaben, rkth., Verheiratet, zwei childdren, Bauer. Letzter Wohnort: Gornja Kovačica. Deutsch Soldaten. 1944 in Čazma getötet. Grubišno Polje Gericht beschlagnahmten seinen Vermögen # K 25/45 und K 177/45. Zeuge: Ivica Weller.

      7. Milivoj Inhof, geboren 22. Mai 1914 in Gornja Kovačica, Rathaus Veliki Grđevac. Vater Mihalj, Mutter Elizabeta, geborene Hofmann. Donauschwaben, rkth., Verheiratet, ein Kind, Bauer. Letzter Wohnort: Gornja Kovačica. Deutsch Soldaten. Von den Partisanen zusammen mit Antun Welzenbach verhaftet am Grubišno Polje und getötet. Grubišno Polje Gericht beschlagnahmten seinen Vermögen # K 178/45. Zeuge: Ivica Weller.

      MfG
    • Benutzer online 1

      1 Besucher

    Links und Anzeigen:        Familienwappen erstellen       Ahnentafeln       Biografien & Erinnerungen (bei Amazon.de)

    Wappenstiftung / Wappensuche