Namensforschungs Software

      RE: Namensforschungs Software

      Hallo. Softwaremäßig ist mir nichts (gutes) bekannt... (was nicht heißt, daß es so etwas nicht auch gibt). Die meisten angebotenen Softwares beziehen sich nur auf Archivierung und Darstellung der Daten bzw. der Stammbäume. Schlage also vor, zum "guten alten Buch" zu greifen. Ein guter Einstieg könnte sein: "Horst Naumann - Das große Buch der Familiennamen" bzw. "Brechenmacher - Großes Ethymologisches Wörterbuch der deutschen Familiennamen". Ergänzend vielleicht noch zum Gesamtverständnis der Namensherleitung "Duden Familiennamen" und "dtv Atlas Namenskunde". Es gibt aber auch noch weitere... Z.B. für Schwaben: "Brigitte Burk - So hoisset se, die Schwobe!" Alles bestellbar in der gut sortierten Buchhandlung um die Ecke (oder für ganz bequeme sicherlich auch im Internet amazon.de buch.de oder dergleichen). Wenn sie die Kosten zunächst scheuen, schauen Sie doch einmal in Ihrer ortsansässigen Bibliothek vorbei. Vielleicht haben die auch schon was passendes anzubieten - für einen Bruchteil der Anschaffungskosten können sie sich da auch zunächst einen Überblick verschaffen... Viel Erfolg !
    • Benutzer online 1

      1 Besucher

    Links und Anzeigen:        Familienwappen erstellen lassen       Ahnentafeln       Biografien & Erinnerungen (bei Amazon.de)

    Wappenstiftung / Wappensuche